Sonntag, 16. Oktober 2011

Aus ist´s mit der Ruhe

Hallo Leute,
heute nacht um kurz vor zwei Uhr war es mit der Ruhe der letzten 14 Tage vorbei. Herrchen und Frauchen sind aus dem Mallorca-Urlaub wieder da. Braungebrannt, ziemlich schlotternd vor Kälte hier. Dort hätte es angeblich noch über 30 Grad gehabt. Sagen Sie bestimmt nur, um uns neidisch zu machen. Ich habe mich gleich mal auf die Mitbringsel gestürzt. Herbe Enttäuschung - da war wenig für uns dabei. Mandelb für die Schwiegermamas, Ajoli für mich ... nein, doch nicht! Für den Wohnungsversorger und Blumengießer. Was bleibt denn da für mich? Ach so, ich werde mit Erzählungen abgespeist. Und mit Urlaubsfotos gucken. Nur zwei Highlights: Herrchen hat anscheinend soviel Geld, dass er es jetzt schon vom Balkon wirft! Hätte ich gern gesehen, vor allem das Gesuche dann unten. Was war? Er schüttelte seinen Rucksack über der Brüstung im 8. Stock aus, und hatte vergessen, dass ein loses Euro-Stück drin war. Futsch war es. Und Frauchen fiel negativ beim Abendessen auf, weil sie die dort herumbettelden Katzen gefüttert hat! Das stelle man sich mal vor! Empörend! Da hat sich eine frisch angekommene Dame doch gleich mal bei allem Kellnern und Oberkellnern beschwert ... die sich aber wenig darum gekümmert haben. Kein Wunder, über die Hälfte der anwesenden Gäste hat regelmässig gefüttert ... Besser wäre natürlich, das Thema Katzenschwemme mittels Kastration in den Griff zu kriegen. Aber die dann vorhandenen Katzen hungern zu lassen, während man selbst spachtelt - das kriegen wohl nur frustrierte alte Ziegen fertig, die noch nicht mal den Mut haben, dann direkt Frauchen anzusprechen, sondern überall hinzurennen und sich zu beschweren. Ansonsten gibt es wenig Neues. Wie gesagt, mit unserer Ruhe ist es jetzt vorbei. Bevor ich es vergesse: Bayern-Karten haben wir auch noch ergattert, dem derby Bayern - Club steht nichts mehr im Wege. Herrchen glaubt ja optimistisch wie er ist, an eine nicht zu hohe Niederlage für den Club, Frauchen und ich sehen ein Schlachtfest kommen ... Ich werde berichten.
Bis bald Euer Iwan

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

und wieso durftest du nicht mit in die sonne? das ist ja eine frechheit musst du in der kälte daheim sitzen und die anderen machen sich schöne tage!

iwan hat gesagt…

Danke für die Unterstützung, ich arbeite ja schon seit Jahren daraufhin, dass ich mit darf ... hier in die Berge und ans Meer ja, nach Mallorca nicht ... Ausrede "Die Feuchtigkeit würde meinem Fell schaden ..."! Ich glaube ja langsam, Frauchen hat dort einen Zweit-Bären ....