Montag, 26. September 2016

Montag Morgen um halb sechs

Hallo Leute,

eigentlich schlafe ich ja gern lang. Frauchen steht unter der Woche immer so gegen halb sechs, ganz ohne Wecker, auf. Behauptet dann, sie könne nicht mehr schlafen. Ich habe sie immerhin inzwischen so weit erzogen, dass sie leise durch die Wohnung geht, ihre Morgengymnastik draußen auf dem Balkon macht und möglichst auch das Licht auslässt. Schließlich möchten meine Bärenkumpels und ich weiterdösen ...
Damit war aber heute morgen Sense. Frauchen tappt im Schlafanzug in die Küche, das Licht dort geht an und dann ging der Radau los! Da hatte sich wohl gestern abend so ein ganz großer Nachtfalter eingeschlichen. Wisst Ihr, so einer, der ziemlich laut umherflattert. Und der fand es - ebenso wie ich - gar nicht lustig, so früh hochgescheucht zu werden. Und Frauchen fand es gar nicht lustig, dass so etwas lautstark durch ihre Küche flatterte.
Also riss sie das Fenster auf und versuchte den Flattermann zum Rausflattern zu animieren. Der wollte aber nicht und nahm Kurs aufs Wohnzimmer. Wo ich sitze. Schnell die Küchentür zugeschmissen und weiter herumgewedelt. Nach ca. 5 Minuten, inklusive auf-den-Küchenstuhl-steigen-und-das-Vieh-vom-Schrank-holen war er endlich draußen. Frauchen erschöpft. Wir auch, vor lauter Grinsen. Und pünktlich um sechs tauchte dann wie immer Herrchen auf, fand den gedeckten Tisch und die Zeitung vor und wunderte sich nur, warum es so kühl in der Küche war. (Anmerkung: wir haben zur Zeit nachts so um die 8 Grad). Und warum wir alle so fröhlich guckten ... bis auf Frauchen, die mehr schlapp war.
Gönne ich ihr aber ehrlich auch. Musste ich doch eben durch einen Tweet von @Laufwelt erfahren, dass ich nicht mitdarf nach Mallorca! Empörung. Irgendeiner müsse ja zusammen mit Oma auf die Möbel aufpassen, meint das natürlich sofort zur Rede gestellte Frauchen. Na warte, der stelle ich einen Trainingsplan zusammen, dass es kracht!
Vergesst mich derzweil nicht, ich  melde mich Mitte Oktober wieder.
Bis dahin Euer Iwan

Kommentare:

Laufwelt hat gesagt…

Ach Iwan, Du hast mich heute Abend noch einmal so richtig zum Lachen gebracht :-)

Ich glaube Du solltest in der Tat mit Deinen Geschichten über ein zweites Buch nachdenken!

Und echt schade, dass Dich Pauline nicht auf Mallorca sehen wird!

iwan hat gesagt…

Hallo Manu,

ja, ich war auch sehr entsetzt, dass ich (wieder, wie ich betonen möchte) nicht mit darf nach Mallorca. Aber ich sehe Euch und besonders Pauline dann ja in Salzburg!
Schön, wenn ich mit meinen Geschichtchen jemanden zum Lachen bringen kann :-)
Viele Grüße (immer noch saurer) Iwan