Dienstag, 8. Februar 2011

Begreifen wir nur noch Bilder?

Hallo Leute,
ich bin ja nun bekanntermassen recht verfressen (erwähnte ich schon, dass ich Dominosteine auch jetzt noch gern fresse, nicht nur zu Weihnachten?), und da treibe ich mich gern in der Küche herum. Frauchen ist nun mal keine Meisterköchin, sprich nix 4-Gäne-Menü mit lauter frischen Zutaten - hier geht es einfach und herzhaft zu. Beliebt sind u.a. viele Pasta-Gerichte - einfach in der Zubereitung, viele verschiedene Geschmacksvarianten. Eine ist, einfach zwei Dosen Thunfisch unter die Nudeln zu mengen. Und zwar die Variante Saupiquet, Thunfisch Knoblauch/Peperoni für Pasta. Ist eigentlich einfach: Dose auf, Inhalt raus, kleinmachen mit der Gabel, unter die Nudeln mengen. Fertig. Kapiert der dööfste Bär (ist das eigentlich die korrekte Steigerungsform von "doof"?). Nur anscheinend Menschen nicht. Jedenfalls nicht, wenn man nach dem Hersteller geht. Bisher stand es innen auf der Papp-Banderole, natürlich in wohlgesetzteren Worten als ich es formuliert habe. Wahrscheinlich haben zuviele Menschen ratlos vor der geöffneten Dose gestanden und sich gefragt "was mache ich nun damit? Gebe ich es der Katze, stecke ich es in die Mikrowelle oder besser in den Backofen?" Gestern nun der Knaller. Nicht mehr als Text, sondern in feinen Schaubildern wird erklärt: Nudeln kochen (da ist ein Topf abgebildet), Dose öffnen (mit Bild!), Doseninhalt auf die Nudeln geben. Das Ganze auch schön durchnummeriert, damit man nicht die geschlossene Dose auf die Nudeln gibt. Sorry, Saupiquet-Leute, aber mir geht die Volksverdummung hier zu weit. Ich kann noch lesen.
Bis bald Euer Iwan

Kommentare:

Segantini hat gesagt…

Döfste. Aus einem Doppelvokal wird niemals ein doppelter Umlaut, Beispiel: Saal - Säle. Das ist aber auch die einzige Anwendung diese Regel, die ich kenne, ich glaube sie wurde eigens dafür erfunden.

iwan hat gesagt…

Danke, Segantini, Frauchen meint aber auch, es gäbe gar keine Steigerungsform von "doof" - außer "am meisten doofe" ... deutsche Sprache doch sehr sehr schwierige Sprache ....