Donnerstag, 7. Mai 2015

Letzter langer Lauf vor dem Gebirgstälerlauf

Hallo Leute,

ich habe mich immer noch nicht ganz erholt von dieser Blamage. Letzte beim Moritzberglauf. Mein Frauchen. Und die entsprechenden Bilder dazu auf den Lauf-Sites. Sie direkt vor den Besenradlern. Ich bin mit den Nerven am Ende ... das muss besser werden beim Gebirgstälerlauf nächste Woche in Oberstdorf! Sie ist ja ganz zufrieden, die Zeit sei das, was sie sich vorgestellt hätte. Aber die Platzierung!!! Wenn mich einer fragt, sage ich immer "3. in ihrer Altersklasse". Alles andere geht gegen meinen Stolz als Coach.

Heute stand der letzte lange Lauf vor dem Halbmarathon an. Ich hatte eine schöne Runde herausgesucht, circa 20 km, einige nette Steigungen drin, fast alles über breite Waldwege. Also keine Trailschuhe nötig, normale (helle) Laufschuhe. Als Frauchen dann zurückkam, hat mich fast der Schlag getroffen: nix mehr hell, mehr schlammigbraun. Ebenso die Waden. Was hat Frauchen mal wieder gemacht? Abgewichen von der vorgegebenen Laufstrecke, "einen neuen Weg ausprobiert". Dass der dann vom Waldweg erst zum Pfad und dann zum Reitpfad mutierte, und entsprechend zertrampelt / matschig war - das könne ja nun wirklich niemand ahnen ... Tolle Ausrede!
Als Wildlife an / auf der Strecke wurden gesichtet: ca. 200 Schafe, 2 Blindschleichen, Hunderte von Schnecken, und diverse Hunde. Die eigentlich alle Frauchen dankbar sein müssten - denn immer wenn sie ankommt, werden die lieben Vierbeiner von Herrchen oder ihrem Frauchen mit Leckerli abgelenkt ...

So, jetzt drückt mir die Daumen, dass ich Frauchen wenigstens zum Tapern motivieren kann, nicht dass sie dann am Lauftag zu müde ist. Übrigens, wir waren ja schon von 2004 bis 2006 in Oberstdorf dabei, beim Wetter hatten wir auch schon alles - von Schnee über Sonne und 30 Grad bis Dauerregen. Davon zu Eurem Amüsement ein Foto beim Zieleinlauf 2006.
Ich saß übrigens damals trocken mit Herrchen unter einem Schirm ...
Bis bald Euer Iwan

Kommentare:

Laufwelt hat gesagt…

Dann hoffen wir mal auf besseres Wetter als auf dem Foto! Und an der Vorbereitung soll es ja nicht scheitern ;-) Toi, toi, toi!

iwan hat gesagt…

Danke :-) Die Wettervorhersage lässt ähnlich schreckliches Wetter erahnen - schauen wir mal ...