Dienstag, 5. April 2016

Medaillen, Shirts und Startnummern

Hallo Leute,

neulich hatten wir eine interessante Diskussion unter Läufern. "Was ist für Euch das wichtigste Erinnerungsstück bei einem Laufwettkampf?" - das war die Frage. Für Frauchen und mich war klar: Finisher- oder Teilnehmershirt. Bei uns auch "Trophäenshirt" genannt. Auf die spechten wir, und tragen viele davon dann später beim normalen Laufen. Und Frauchen wurde auch schon auf das ein oder andere angesprochen, wie denn der jeweilige Lauf sei, ob schwer, zu empfehlen usw. Zur Zeit trägt sie mal wieder das Shirt vom Halbmarathon in Disney World:

Und wurde gerade heute früh im Park angesprochen, dass diejenige gar nicht wusste, dass es in Disney World auch Laufwettkämpfe gibt ....

Genauso klar wie unsere Shirt-Präferenz war aber bei den anderen Gesprächsteilnehmern das Gegenteil! "Shirt? Interessiert mich nicht! Ich will eine Medaille!" Die wiederum nimmt Frauchen zwar mit, aber ihr ist es offen gesagt egal, ob es eine gibt. Wahrscheinlich noch das Überbleibsel aus der früheren Leistungsschwimmer-"Karriere" - da gibt es nur für die ersten 3 Medaillen. Und bei den Läufen für alle ins Ziel Kommenden. Also in ihren Augen eine Inflation ... Wobei, was auffällt: in den USA sind die Medaillenmacher anscheinend viel kreativer, oder dort wird mehr Wert auf besondere Medaillen gelegt. Wenn ich mir so die Exemplare von Miami oder Fort Lauderdale angucke - Riesenteile, sehr gewichtig, sehr ausgearbeitet:



Ein anderer Gesprächsteilnehmer sammelt seine Startnummern. Zeit, Datum hintendrauf geschrieben und ab zu allen anderen, schön sorgsam in Klarsichthülle. Frauchen schmeißt ihre immer weg nach dem Lauf. Dafür druckt sie sich ihre Urkunde mit Zeit aus (Platzierung ist ja meist 3stellig, hehehe, aber die Zeit ist wichtig). Das wiederum war einer Läuferin vollkommen egal, eine Urkunde habe sie sich noch nie ausgedruckt. Interessant, wie viele verschiedene Ansichten es gibt ...

Wie haltet Ihr es? Was ist Euer wichtigstes Erinnerungsstück an einen Lauf? Medaille, Shirt, Startnummer, Urkunde oder noch ganz etwas Anderes? Bin gespannt!

Bis bald Euer Iwan

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Hallo Iwan,
für mich ganz klar der Favorit: ECHTE Finisher-Shirts, also solche, die nur die bekommen, die im Ziel ankommen. Habe davon 2 und die trage ich kaum, soll ja nichts drankommen.
Kaufbare Eventshirts als Souvenir mag ich auch, die trage ich dann auch mal hier und da.
Und Medaillen finden einen Platz an der Stange. Und zu jedem Marathon muss irgendein anderes Souvenir her. So sammeln sich allmählich Porzellanuntersetzer an, sind erst wenige, sollen aber mehr werden ;-)
Ich hoffe, es gibt auch bärentaugliche Laufsouvenirs...? Weil so eine Medaille ist für Dich ja eine arge Last am Hals ;-)
Liebe Grüße
Elke

iwan hat gesagt…

Hallo Elke,
ja, "echte" Finishershirts werden bei uns auch gesondert gehütet :-) Die Medaillen trage ich nicht, da hast Du recht, die sind zu schwer für mich. Die trägt mein Kumpel Toni alle, das ist ein größerer Bär (ca. 1 Meter groß) - der schafft das schon! Porzellanuntersetzer? Das ist mal eine neue Idee, muss ich gleich mal Frauchen vorschlagen :-)
Gruß Iwan

Lauf Markus hat gesagt…

Eigentlich meine Erinnerungen, alles andere verblasst irgendwann. Aber ich hebe trotzdem alles auf :)

iwan hat gesagt…

Hallo Markus,

komm´ Du mal in unser Alter, da brauchst Du greifbare / sichtbare Stücke, um die Erinnerungen wieder wachzurufen ;-) Heute z.B. hatte Frauchen ein Shirt vom Vikings Womens Trail 2015 an, und schon war sie in Gedanken die ganze Zeit bei dem schönen Lauf rund um den Zeller See letzten September ...
Viele Grüße

Laufwelt hat gesagt…

Also ich habe lieber eine Medaille als ein T-Shirt. Denn beim T-Shirt ist es immer Glückssache, ob es passt und ob die Farbe auch stimmt :-)

Ansonsten hefte ich für jeden Lauf noch die Startnummer mit Urkunde in einem Ordner ab. Mittlerweile sind es schon mehrere Ordner :-)

iwan hat gesagt…

Hallo Manu,

Shirts mit nicht so tollen Farben trägt Frauchen dann im Winter, drunter. Erinnerung ist da, und man sieht die Farbe nicht ;-)
Gruß