Dienstag, 8. November 2016

Das werden unsere nächsten Läufe

Hallo Leute,

wie sieht es mit Eurer Wettbewerbsplanung aus? Plant Ihr immer nur den nächsten Lauf, oder - so wie ich - möglichst gleich das ganze nächste Jahr? Man will doch wissen, wie und auf was man trainieren muss, denke ich. Und da mein Läufermaterial, sprich mein Frauchen, ja wohl nie einen Lauf gewinnen wird, sondern es mehr um schöne Lauf- und Natur-/Städteerlebnisse geht, plane ich gern im voraus.

Was zur Folge hatte, dass Frauchen heute erstmal in Ohnmacht gefallen ist. Denn ich habe sie hierfür angemeldet:

52 km. Quer durchs Gebirge. Sie soll sich halt nicht so anstellen, der Mensch wächst an seinen Aufgaben! Meine Rechnung ist ganz einfach:
  • Achenseelauf = 23 km = 1 Kaiserschmarrn für mich
  • Karwendelmarsch = 52 km = 3 Kaiserschmarrn für mich!
Dann muss ich nur 2017 den Trainingsplan (jawoll, für uns beide) etwas umstellen ....

Ansonsten steht derzeit auf dem Plan bzw. habe ich Frauchen schon angemeldet:
  • 20.11. Valencia 10 km
  • 31.12. Nürnberg Silvesterlauf 10 km
  • 23.4. Hamburg HM im Womens Race des Hamburg Marathons
  •  7.5. München Wings für Life Run
  •  5.8. Pitz Alpine Trail - da schwanke ich noch, ob wieder die 15,8 km (haben Frauchen vollkommen gereicht!) oder die 26 km (halte ich für sinnvoller, so im Sinne Vorbereitung auf den ->)
  • 26.8. Karwendelmarsch 52 km
  • 10.9. Lenggries Isarlauf
  • Oktober 2017 Salzburg Trailrunning Festival
Außerdem bin ich gerade noch mit @Laufwelt am Überlegen, ob wir im Februar in Barcelona beim HM starten ... mal sehen.

Sehen wir uns bei einem oder mehreren der Läufe?

Bis bald Euer Iwan
  •  

Kommentare:

Laufwelt hat gesagt…

Das hört sich doch schon mal nach einem tollen Plan an! Wünsche viele tolle und erfolgreiche Läufe und eine erfolgreiche Vorbereitung - speziell für den Karwendelmarsch!

Und ich hoffe wir sehen uns in Barcelona!

iwan hat gesagt…

Hallo Manu,

heißt das, ich kann Barcelona buchen? Danke für die guten Wünsche, das wird schon eine Umstellung mit diesem Ultra ...
Gruß Iwan

Clao hat gesagt…

Uh, Barcelona wäre bestimmt cool. Ich habe mich Anfang Februar fürs (bestimmt kältere) Bad Füssing entschieden. Aber dafür ist der Eintritt in die Therme ist im Startgeld dabei ;-)

Danke fürs Erinnern an den Wings for Life. Bin nur am Überlegen ob München oder App...

Gute Vorbereitung auf die Läufe und schon jetzt mal viel Spaß dabei!

iwan hat gesagt…

Gern - wäre super, wenn wir uns in München sehen würden!

Und Bad Füssing ist uns wirklich zu kalt (da liegt ja oft noch Schnee) - selbst die Aussicht auf die warme Therme könnte Frauchen da nicht an den Start bringen ...

Gruß Iwan