Sonntag, 3. November 2013

So werden wir wohl nie laufen ... New York, New York

Hallo Leute,

Frauchen war heute zwischen zwei Regenschauern denn doch mal laufen, danach thronten wir beide vor dem Fernseher und guckten New York Marathon. Neid, blanker Neid und Bewunderung für die Läufer dort. Die Siegerin bei den Damen lief immerhin doch noch ein paar Minuten langsamer als Frauchen normalerweise für einen Halbmarathon braucht. Aber eben halt für die doppelte Distanz!
Jetzt bin ich als Coach wieder gefragt, Frauchen zu motivieren. Denn nächstes Jahr haben wir als einen Saisonhöhepunkt den Zermatt Halbmarathon vor uns. Ich sage "der ist viel schwerer, über 1.000 Höhenmeter, in New York geht´s ja fast eben dahin" ....
In Chicago fand heute der Chocolate-Lauf statt. Manu und Pauline waren dabei, statt Finishermedaille gibt´s Schokolade. Auch was Feines :-)
Und ich reiche noch ein Foto nach - so wurde ich in Palma auf dem Rad zum Ziel transportiert, von unserem Hotel in Arenal aus. Hat nämlich ein paar Tropfen geregnet, und da wollte die Bekannte mein kostbares Fell schützen.An wen erinnert Euch spontan das Foto? Richtig - E.T.!

Bis bald Euer Iwan

Kommentare:

Fips hat gesagt…

Aber Iwan,

du siehst doch wohl viel, viel besser als E.T. aus! :-)

Ein freundliches Wuff vom ...

... Fips

iwan hat gesagt…

Oh Danke, Fips! Bin geschmeichelt. Aber Du lässt Lassie und Rin Tin Tin auch weit hinter Dir ;-)

Manu hat gesagt…

Das ist aber ein süßes Foto von Dir, Iwan! Pauline durfte noch nie auf dem Rad mitfahren - das hätte sie auch gern mal! Danke auch für die nette Erwähnung!