Sonntag, 23. August 2015

Tiergartenlauf 2016 - wir organisieren einen Laufwettkampf

Hallo Leute,

ja, tatsächlich wahr - Frauchen organisiert zusammen mit @katitria eine Laufveranstaltung! Und zwar den 2016 erstmal ausgetragenen Tiergartenlauf hier in Nürnberg. Was das Besondere ist? Der heißt nicht nur "Tiergarten"lauf, sondern findet komplett im Tiergarten statt.

Und für die Nicht-Nürnberger: "Tiergarten" heißt der Zoo hier. Das ist nicht einfach ein Ort, wo Tiere leben, sondern ein echter Landschaftszoo, nicht künstlich angelegt, sondern mit vielen Bäumen und Sandsteinfelsen. Und mit einigen saftigen Steigungen - also durchaus eine herausfordernde Strecke.

Der Termin steht nun fest: 3. Juni 2016 (ein Freitag), abends ab 18:30 Uhr. Es gibt erst einen Kinderlauf, dann die Hauptläufe - einmal 6,6 km, einmal 10 km - je nach Lust und Kondition zwei oder drei Runden. Vorbei an Erdmännchen, Nashörnern, Pelikanen, Eisbären ... Ja, ich habe mich durchgesetzt, wäre ja gelacht, wenn die ausgerechnet die Bären ausgelassen würden auf der Runde. Aber ich schätze mal, damit habe ich mich dann bei den künftigen Teilnehmern nicht beliebt gemacht - zu den Eisbären geht´s nämlich ganz schön steil hoch ....

Wie man auf die Idee kommt, so einen Lauf durchzuführen? Katrin und mein Frauchen kamen zeitgleich und unabhängig voneinander auf die Idee, als sie Manus Laufbericht vom Tiergartenlauf in Berlin gelesen haben. In vielen Städten gibt es Läufe durch die Zoos - nur hier in Nürnberg nicht. Wo wir doch den schönsten Landschaftszoo Deutschlands haben! Gedacht, Kontakt hergestellt, viele Gespräche zur Vorbereitung geführt, Termin gesucht ... und nun wird´s ernst!

Also - wer schon immer mal Nürnberg besuchen wollte - gleich den Termin notieren: 3.6.2016. Erst laufen, dann ein Wochenende in Nürnberg mit schönen Biergärten, Burg, Altstadt usw. genießen ... das wäre doch eine gute Idee? Und mich könnt Ihr dann auch gleich persönlich kennenlernen.

P.S. Falls ich bis dahin noch bei Frauchen bin. Der Wade geht´s noch nicht besser, strikte Laufpause, Laune mies, ich will eigentlich lieber ins Hotel ziehen ... und kriege Panik beim Blick auf den Kalender: jetzt in 14 Tage soll sie eigentlich den Achensee umrunden, schon an Maurach vorbei kurz vor Achenkirch sein. Auweia. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Bis bald Euer Iwan


Kommentare:

Laufwelt hat gesagt…

Das hört sich doch gut an! Leider bin ich jedoch schon an dem Wochenende verplant - da laufe ich immer in meiner alten Heimat ... Aber ich bin gespannt wie es wird! Alles Gute für die Planung!

iwan hat gesagt…

Oh je, das ist ja jammerschade. Wir hatten fest mit Dir und Pauline gerechnet und uns schon auf Euch gefreut ...schade, schade, schade :-(

Lauf Markus hat gesagt…

Hört sich interessant an! Halt mich auf dem laufenden was die Planung betrifft :)

iwan hat gesagt…

Das machen wir doch gern, Markus! Würde uns freuen, Dich hier in Nürnberg (und nicht immer nur in Fürth ;-)) begrüßen zu dürfen