Sonntag, 31. Juli 2016

Woran man erkennt, dass ein Läufer Geburtstag hat

Hallo Leute,

da wartet man ein ganzes Jahr, zählt die Tage herunter ... und schon ist er wieder vorbei, der Geburtstag. Schön war´s, ich habe mit meinen Kumpels eine Sachertorte geteilt. Frauchen hat nichts abbekommen, sie ist ja kurz vor einem wichtigen Lauf und wie bekanntlich jeder weiß: "Zucker macht langsam".



Was mir aber am Freitag aufgefallen ist - hier die 5 Dinge, an denen man erkennt, dass ein Läufer Geburtstag hat:

  1. Am Armgelenk leuchtet eine Geburtstagstorte - jedenfalls auf Frauchens Polar-Pulsmesser-Uhr.
  2. Auf dem Geschenketisch tummeln sich eine Regen-Laufjacke und zwei Bücher übers Laufen.
  3. Am besten kommt als Geschenk ein Gutschein für einen Start bei einem Berglauf an.
  4. Als Highlight des Tages wird ein schönes, antrengendes Berglauftraining angesetzt.
  5. Das Geburtstagsessen könnte man auch als "Pasta-Party" bezeichnen.
Und was jetzt nicht zutrifft, sondern nur alle fünf Jahre - man wird nicht 1 Jahr älter, sondern "wechselt die Altersklasse"!

Bis bald Euer Iwan


Kommentare:

Laufwelt hat gesagt…

Das hört sich nach einem super Geburtstag an!

Aber weniger toll finde ich, dass Frauchen nichts von der Sachertorte abbekommen hat! Lauf hin oder her - am Geburtstag darf man schlemmen!

Lauf Markus hat gesagt…

Nachträglich noch alles Gute und viel Erfolg in der neuen AK :)

iwan hat gesagt…

Hallo Markus,

Danke. Das mit der neuen AK dauert allerdings bei Frauchen noch 2 Jahre :-)
Gruß Iwan

iwan hat gesagt…

Hallo Manu,

Danke. Pssst. Wenn ich Frauchen was abgegeben hätte, dann hätte ich doch weniger gehabt ... also muss ich ihr erklären, warum sie nichts abkriegt ....
Gruß Iwan