Mittwoch, 30. Dezember 2015

Lauf-Jahresplanung 2016

Hallo Leute,

2015 hat nur noch wenige Stunden .... wobei ich Frauchen noch zum Silvesterlauf hier in Nürnberg scheuchen werde. Zwei Runden um den Wöhrder See sind ein guter Jahresausklang, finde ich. Ich gehe natürlich nicht mit. Natürlich deswegen, weil Nieselregen angesagt ist und der meinen kostbaren inneren Werten schadet (sprich, die Holzwolle würde quellen ...).

Als Coach ist somit 2015 für mich abgehakt. Was habe ich für Frauchen nächstes Jahr in petto? Fest eingeplant sind:

Ich weiß, das erste Halbjahr ist noch wenig belegt .... aber das müssen wir kurzfristig entscheiden, denn am 3. Juni steigt ja der Tiergartenlauf in Nürnberg. Und da weiß Frauchen noch nicht, inwieweit sie im Vorfeld Zeit zum Trainieren bzw. für Wettkämpfe hat.

Böse Zungen meinen ja schon, ich hätte so viele Läufe in Österreich geplant, damit ich möglichst viel Kaiserschmarrn abgreifen kann. Absurde Unterstellung! Ich weiß gar nicht, hüstel, wie man darauf kommen kann ...

Sehen wir uns bei einem dieser Rennen? Normalerweise bin ich immer beim Finish anzutreffen. Und beim Tiergartenlauf bin ich ja dann den ganzen Abend vor Ort, als Teil des Orga-Teams.

Auf jeden Fall wünsche ich Euch allen ein gutes, gesundes, glückliches und läuferisch erfolgreiches Jahr 2016! Bis bald

Euer Iwan

Kommentare:

Lauf Markus hat gesagt…

Leider steht keiner der Läufe auf der Agenda von mir. Wobei der Lauf im Frankfurt bestimmt mal interessant wäre unter all den Frauen :D

iwan hat gesagt…

Schade, Markus :-( Beim 261 Womens Run in Palma dürfen z.B. auch Männer mitlaufen, als Schrittmachen. Beim Womensrun hierzulande werden Männer "rausgefischt", dürfen nur so wie ich an die Strecke zum Anfeuern oder Sachen halten ;-)
Rutsch gut rüber ins neue Jahr!
Gruß Iwan

Laufwelt hat gesagt…

Dann sehen wir uns ja auf jeden Fall in Salzburg! Wir freuen uns!

iwan hat gesagt…

Ja, wir freuen uns auch - den Kaiserschmarrn kann ich mir doch nicht entgehen lassen ;-)